Unser Konzept - OUTDOOR COLLEGE

Unser Konzept

Die drei Säulen des OUTDOOR COLLEGE

Werde selbstständig! – Übernimm Verantwortung! – Nimm deine Freiheit wahr!

Das bedeutet für dich:

  • Das OUTDOOR COLLEGE fördert die Entwicklung deiner Persönlichkeit.
  • Du gewinnst an sozialen Eigenschaften und Teamfähigkeit hinzu.
  • Wir stärken dein Vertrauen in deine eigenen Fähigkeiten.
  • Du lernst deine persönlichen Grenzen kennen und überwindest viele unterschiedliche Herausforderungen!
  • Während der Expedition baust du deine natursportlichen Kompetenzen aus.
  • Du lernst in der Wildnis zu leben!

Du erlebst neben dem Schulalltag eine einmalige Zeit im OUTDOOR COLLEGE. Deine individuelle Förderung, Spaß an der Gemeinschaft und der sensible Umgang mit der Natur sind uns während deines Aufenthalts besonders wichtig. Unsere erfahrenen Outdoor-Trainer passen auf, dass du nach jeder Expedition mit einem Rucksack voller spannender Geschichten und einer riesigen Portion Selbstvertrauen in deine Stärken wieder im OUTDOOR COLLEGE ankommst.

Klassenzimmer Wildnis
Klassenzimmer Wildnis

Schule und Unterkunft

Die Dr. Rolf Hoffmann Skole ist das Zuhause des OUTDOOR COLLEGE und eine eigenständige Schule. Euch stehen zwei Klassenräume zur Verfügung – das erleichtert Gruppenprojekte! In unserem Werkraum lernt ihr verschiedene Handwerke und haltet eure Ausrüstung instand! Nebenan befindet sich unsere Sporthalle, damit auch Indoor-Sportarten nicht zu kurz kommen. Um gut gestärkt so vielen Aktivitäten nachgehen zu können, kochen wir natürlich alle gemeinsam – in unserer großen Küche. Wenn ihr abends von euren Streifzügen/Ausflügen heimkehrt, gibt’s nichts Schöneres, als gemeinsam im Aufenthaltsraum bei einer heißen Schokolade zu relaxen. Morgen warten schließlich neue Abenteuer auf euch!

Aber ihr seid nicht allein! Auch die Bürger der Kommune besuchen uns regelmäßig und nutzen das Gesellschaftshaus und die Sportstätte.

In den Schlafhäusern seid ihr in 4-Bettzimmern untergebracht. Regelmäßig wechselnde Zimmerpartner bieten Gelegenheiten für neue Freundschaften. Während der Wildnistouren übernachtet ihr in Berghütten oder Zelten.

Der tägliche Unterricht findet in kleinen Lerngruppen statt. Das ganzheitliche Lernen schafft eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis. Das heißt, du wendest das Erlernte direkt an und kannst es in der Natur vertiefen. Die projektorientierten Lerneinheiten verknüpfen die Unterrichtsfächer basierend auf dem "deutschen" Lehrplan. Somit verlierst du nicht sieben Monate Schulzeit, sondern gewinnst sieben Monate an wertvollen Erfahrungen!

Folgende Fächer bilden den Fächerkanon:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Norwegisch
  • Naturwissenschaften (Physik, Chemie, Biologie)
  • Gesellschaftskunde (Geschichte, Erdkunde, Politik)
  • und es wird Wahlpflichtfächer geben (Sport, Kultur, Musik, 2. Fremdsprache)
Die Dr. Rolf Hoffmann Skole
Die Dr. Rolf Hoffmann Skole

Das Team OUTDOOR COLLEGE

Das OUTDOOR COLLEGE ist ein norwegisch-deutsches Gemeinschaftsprojekt. Maike und Günther Hoffmann (ausgebildete Pädagogen & Outdoor-Trainer) leiten seit über 12 Jahren die Erlebnispädagogik-Agentur Event Nature an der Schlei in Schleswig-Holstein. Event Nature, heute eine Abteilung der Globetrotter Akademie, bietet Schulklassen und anderen Interessierten die Möglichkeit, Teamfähigkeit bei sportlichen Aktivitäten wie Kutter segeln, Kajak fahren, Klettern im Hochseilgarten und anderen erlebnispädagogischen Übungen zu stärken. In Norwegen ist das OUTDOOR COLLEGE auch an der Sirdal Huskyfarm mit den Besitzern, Odd und Tone Kvinen beteiligt.

Vor Ort betreuen euch der Haus- und Projektleiter sowie drei bis vier Lehrkräfte und eine norwegische Sprachlehrerin, damit Ihr in eurer neuen Fremdsprache schnell "heimisch" werdet. Die Outdoor-Trainer mit entsprechenden natursportlichen und pädagogischen Qualifikationen werden zudem für die Expeditionen nach Sirdal kommen.